Absage des Busses zum Heimspiel gegen den SC Freiburg am 05.12.2021

Aufgrund des aktuellen Corona-Infektionsgeschehens müssen wir die Busfahrt zum Heimspiel am kommenden Sonntag leider absagen.

Da jetzt sämtliche Karten inkl. der Dauerkarten ihre Gültigkeit verlieren müsste sich jeder seine Karte neu kaufen. Zugelassen werden vermutlich 15.000 Zuschauer. Unter diesen Umständen macht eine Busfahrt keinen Sinn – so schade wie es ist…

Anbei die heutige dazugehörige Mitteilung von Borussia: Reduzierung der Zuschauer-Kapazität, Tickets müssen neu verkauft werden Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionslage und der damit verbundenen deutlichen Reduzierung der Zuschauer-Kapazitäten bei Profisportveranstaltungen muss Borussia die bisher verkauften Tickets für das kommende Heimspiel gegen Freiburg stornieren. Informationen über den neuen Ticket-Vorverkauf wird der Verein voraussichtlich am morgigen Donnerstag bekanntgeben. Angesichts der aktuellen Corona-Welle hat das Land Nordrhein-Westfalen heute neue weitreichende Maßnahmen beschlossen. Für Profisportveranstaltungen haben diese eine deutliche Reduzierung der maximalen Zuschauer-Kapazitäten zur Folge. Für die Fohlen bedeutet dies, dass beim Heimspiel am kommenden Sonntag (17:30 Uhr) gegen den SC Freiburg deutlich weniger als die bisher geplanten knapp 48.500 Zuschauer im BORUSSIA-PARK zugelassen sein werden. Gültigkeit bekommen diese Maßnahmen mit den Beschlüssen des Krisengipfels von Bund und Ländern am morgigen Donnerstag. Vor diesem Hintergrund wird Borussia den bisher getätigten Ticket-Vorverkauf für das Heimspiel gegen Freiburg stornieren, das heißt alle Tickets (Dauerkarten und Tageskarten) verlieren ihre Gültigkeit. Fans, die bereits Tickets für das genannte Spiel gekauft hatten, bekommen ihr Geld innerhalb der nächsten 14 Tage zurückerstattet. Über den möglichen neuen Ticket-Vorverkauf wird Borussia auf ihren Kanälen informieren, sobald die neuen Maßnahmen beim morgigen Krisengipfel von Bund und Ländern bestätigt worden sind und gesicherte Erkenntnisse vorliegen. Sofern es einen neuen Ticket-Vorverkauf für das Heimspiel gegen Freiburg geben wird, sind ausschließlich Sitzplatztickets erhältlich, und die Plätze werden im „Schachbrettmuster“ (je zwei Plätze nebeneinander) angeordnet sein. Ins Stadion dürfen weiterhin nur geimpfte und/oder genesene Fans („2G“). Für das Heimspiel gegen Freiburg unter diesen besonderen Umständen wird es zudem ein neues Preissystem geben. Demnach können Tickets zum Preis von 15, 19 und 29 Euro erworben werden. In diesem Zusammenhang bedankt sich Borussia bereits jetzt bei allen Fans, die die Fohlen auch in diesen schwierigen Zeiten vor Ort im Stadion unterstützen möchten.

Quelle: borussia.de